Mark Hollis

die Farbe des Frühlings

den Sehnsuchtsschinken in Öl
seine primitive Kunst
übergangsweise
sich einen Sommer lang
gefallen,
bis es einem zu bunt wird,
im Herbst wieder verblassen lassen

bis zur letzten Klarheit des Winters

Advertisements

2 Gedanken zu “Mark Hollis

    • Kopf der großartigen Talk Talk (Eine ihrer Platten hieß übrigens „The colour of spring“). Hatte auch eine großartige Solo-Platte (Ein Lied daraus hieß übrigens „Colour of spring“), die man sich aber besser im Herbst anhört

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s