XVIII: Vor der Mutter kommt erst der Tischer der Nation….

….und der hat ein, zwei Worte zu sagen, also eher ein Worte, denn mehr als ein Worte wäre schon viel und deshalb, wer bislang alles mitverfolgt hat, weiß, was das bedeuten würde.

„Also, bitte, Tischer, sag’s!“

„Wenn mir danach ist.“

Warten

Warten

Warten

Warten

Warten

Mittagessen

Warten

Warten

„Jetzt!“

„Jetzt?“

„Sag ich doch.“

„Dann also, bitte!“

Guten Rutsch.“

„Das war’s?“

„Darf ich sagen, Ihr Luschen! ?“

„Lass das mal lieber.“

„Dann war’s das.“

„Ich fass dann mal zusammen: Tischer wünscht allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Und gut heißt bei Tischer, schnell, steil und mit Schrammen, vielen Kurven. Denn je schwieriger das Rutschen, umso mehr Streifen am Ende. Weil flach und langsam kann jeder……….psssssssst, von mir und dem Rest, kommt gut hinein und durch und am Ende wieder gut hinaus. Streifen sind eh nicht so wichtig.“

„Hab das gehört.“

„Ist doch aber so.“

„Streifen her!“

„Den einen?“

„Streifen her!“

„Na gut. Aber nächstes Jahr wieder, oder?“

„Werden sehen.“

„Na ja, so ein Tischerstreifen wäre schon schön. So ein wenig wild kann’s nächstes Jahr schon wieder werden.“

„Wenn du Dir Mühe gibst“

„Ich versuch’s,“

„Lusche, nicht versuchen, machen. Und jetzt genug.“

„Ach ja, zu viel Gerede.“

„Genau.“

„Allen also einen Guten Rutsch ins neue Jahr, der eine so, der andere so. Und wir lesen uns wieder in 2015. Tischer nimmt uns jetzt mit für eine Woche auf Aventiure. Irgendjemand muss ja sein Gepäck tragen…….und Tischer selbst“

Eines noch, das Wichtigste:

Vieeeeeeeeeeeeeeeeelen lieeeeeeeeeeeben Daaaaaank für eure Unterstützung!!!!!!!!!!! Immer noch Baff!!!!!!

…..hätte ich noch einen Streifen, ich würde ihn unter euch aufteilen !!!!!!!

Advertisements

12 Gedanken zu “XVIII: Vor der Mutter kommt erst der Tischer der Nation….

  1. Guten Rutsch in ganz viel Schnee.
    Herzeliges zum neuen Jahr, Ihre AraBELLa.

    P.S. ich bin ja älter und darf’s daher…und sagen Sie doch bitte du zu mir, so das war auch gleich noch der Neujahrswunsch.:-)

  2. Die ganz wilde Rutscherin bin ich ja nun nicht, doch eine Lusche noch viel weniger. Zumindest, wenn ich es mir aussuchen darf. Wild drauflos? Ich atme durch. Nun gut. Dann eben wild und steil und mit Streifen. Aber unten bitte auffangen!

    Wünsche euch, dass die Taschentücher zu Hause bleiben dürfen, erzählenswerte Aventiurien, Nächte voller Sternenglanz, Tage mit und ohne Streifen, kleine Baffs, die auf den Schultern tanzen, Kuschelvieh, das keine Ruhe gibt und ansonsten nur das Allerbeste für euch. Ah ja. Und ausreichend Schokolade.

    Ich bin fast gar nicht mehr baff, ich schwelge in Vor(be)stellungen 🙂

  3. Meine Freude begleitet Sie und die entzückende Tiermeute in den Urlaub, passen Sie auf alle, vor allem Fräulein Schneefeld, gut auf und kommen Sie geschichtenverwegen zurück.
    Viele Baff’s im Jahr 2015 für Sie, für uns…..Abenteuer sind immer spannend…

    Liebe Grüße vom Dach in Hanau

    Karin

  4. Ich habs ja nicht so mit dem Rutschen, ich schliddere viel lieber. Oder flitsche. Aber fast deucht es mich, wir könnten das Gleiche meinen. Wurscht, mit Tischer rutscht es sich bestümmpt primaschön. Alles Liebe und herzlichen Glückwunsch und Freufrohgrüße. Lieblingsfussel fetzen! Ihre Frau Knobloch, herzlich zugetan.

  5. Na ihr seid gut!

    Wie soll man denn das jetzt vernünftig liken?
    Hatte ich doch schon mal!

    abernixdestotrotz: die besten Wünsche für alles Kommende – ob Jahr oder sonstwas!

    LG Erich (die Lusche)

    • Hoffe, ich habe für alles Kommende jedwede Trägheit in anprallenden Fluten ertränkt oder zumindest verjüngt, um solche Wiederholungen erst einmal lassen zu können, ganz neu, ganz originell und ganz einmalig – für’s Erste.
      LG zurück
      Herr Hund (durchgehend Lusche)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s