Verdammtnochmal !!!

Caruso

„Eine Kunst auszuüben, egal, wie gut oder schlecht, ist eine Methode, die Seele wachsen zu lassen, verdammtnochmal. Singt unter der Dusche. Tanzt zur Musik im Radio. Erzählt Geschichten. Schreibt jemand Liebem ein Gedicht, gern auch ein lausiges. Macht es so gut, wie ihr nur irgend könnt. Ihr werdet eine Riesenbelohnung dafür kriegen. Ihr werdet etwas geschaffen haben.“ Kurt Vonnegut

Kommt sofort zur Ausführung!

Advertisements

23 Gedanken zu “Verdammtnochmal !!!

  1. Jaaaa! Ich tanze morgens zum Radio. Und jedes mal, wenn ich einen Beitrag für mein Blog geschrieben habe, fühle ich mich wunderbar (und lese ihn versonnen Lächeln immer wieder).

  2. Hihi. Bitte nach schönem Gesang und Dusche,einmal kräftig schütteln. Was ja auch schon wieder eine Kunst ist.Warum eigentlich „Verdammt noch mal!!!“?

      • Vielleicht bei einer kleinen gemütlichen Séance? Sicher flucht er immer noch.Oder staunt:
        „Ich weiss nicht ,
        wie das bei Ihnen ist,
        aber ich praktiziere
        eine desorganisierte
        Religion.
        Ich gehöre einem
        unheiligen Unorden an.
        Wir nennen uns
        „Unsere Liebe Frau des
        nie enden wollenden
        Erstaunens“. “
        (Kurt Vonnegut,“Mann ohne Land“)

        Unheiliger Unorden – ich will auch einen gründen! 🙂
        LG

    • Mein Repertoire ist groß: Händel, AC/DC, Neue Deutsche Welle, East- und Westcoast-HipHop etc……. auf was die Antenne eben gerade ausgerichtet ist. Nur, was die Umsetzung angeht, die ist schon sehr individuell, sehr schmetternd, sehr sehr a capella, aber schön………………………..

  3. Pingback: Unstuck in time | www.beat.company

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s